Universitäts-Kinderspital Zürich

Universitäts-Kinderspital Zürich. Das Spital der Eleonorenstiftung

Den Kindern alles Gute.

Medizinische Codiererin (m/w) 60%

Ihre Aufgaben

  • Sie codieren die Diagnosen (ICD-10-GM) und Prozeduren (CHOP) aller stationären Behandlungsfälle anhand der Krankengeschichte und nach den aktuell gültigen Abrechnungsregeln SwissDRG, sowie computerunterstützte Codierung der seltenen Krankheiten von ambulanten Fällen mittels Orphacodes
  • Sie prüfen die ärztlichen und pflegerischen Dokumentationen auf Plausibilität-und Vollständigkeit
  • Sie arbeiten bei der kontinuierlichen Verbesserung des Codierprozesses mit
  • Bei codierrelevanten Fragen stehen Sie im direkten Kontakt zu den Ärztinnen und Ärzten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene medizinische Grundausbildung
  • Berufserfahrung in einem Akutspital
  • Weiterbildung in der medizinischen Codierung
  • Mehrjährige Codiererfahrung
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Weitere Informationen
Tanja Trachsler
Leiterin med. Codierung
+41 44 266 79 15

Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich
jetzt online:
www.kispi-jobs.ch
28.07.2020

Universitäts-Kinderspital Zürich