Stadtspital Waid und Triemli

Das Stadtspital Waid und Triemli beschäftigt rund 4'000 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.
Für den Bereich Strategie und Finanzen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine professionelle und engagierte Persönlichkeit als

LeiterIn Medizinische Kodierung, 80 - 100 %

Ihre Aufgaben

  • Führung und Weiterentwicklung des Kodierteams an den Standorten Waid und Triemli
  • Sicherstellen der revisionssicheren und erlösoptimierten Kodierung von stationären Fällen
  • Kontinuierliche Verbesserung der medizinischen Dokumentations- und Kodier-Standards
  • Strategische Mitwirkung beim Erarbeiten anspruchsvoller Problemlösungen
  • Projektleitung und Projektmitarbeit
  • Kontaktpflege zur Ärzteschaft, Pflegenden und Leistungsmanagern

Sie bringen mit

  • Weiterbildung in der Medizinkodierung mit Eidgenössischem Fachausweis
  • Führungserfahrung in einem ähnlichen Umfeld
  • Hohe IT-Affinität
  • Strukturierte, analytische, konzeptionelle und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Leistungsbereitschaft sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen


Eine anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Spitalbetrieb mit zwei Standorten sowie die Möglichkeit, Ideen und Entwicklungen langfristig zu etablieren. Es erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich sowie ein sympathisches Team. Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Sie!
Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. med. MBA Slavica Gajic-Buljan, Tel. +41 44 416 02 66, gerne zur Verfügung.
Referenz-Nr. 3514

Bewerben

Stadtspital Waid und Triemli