Spitalzentrum Oberwallis

Mit 5'900 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis der bedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden ca. 40'000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und über 633'000 ambulante Konsultationen durchgeführt.

Das Spital Wallis sucht für das Spitalzentrum Oberwallis in der Abteilung Finanzen & Controlling eine/n:

Medizinische/n Codierer/in 80%

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Codierung der stationären Fälle nach den geltenden schweizerischen Codierrichtlinien
  • Sie arbeiten eng zusammen mit Ärzten, Pflegenden und der stationären Fakturierung
  • Sie beantworten DRG-Anfragen von Versicherungen
  • Sie beteiligen sich aktiv in Optimierungsprojekten

Ihr Profil:

  • Medizinische Grundausbildung (z.B. Diplom Pflege FH/HF)
  • Idealerweise bereits im Besitz des Eidg. Fachausweis als medizinische/-r Codierer/-in oder die Bereitschaft diesen zu erlangen
  • Kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Genaue und selbständige Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit
  • Sorgfältige Einführung in den Aufgabenbereich
  • Unterstützung durch motiviertes und engagiertes Team
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Arbeitsort: Brig
Stellenantritt: ab 1. September 2024 oder nach Vereinbarung
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Katrin Riechert, Leiterin medizinische Codierung, Tel. 027 604 24 67, katrin.riechert@hopitalvs.ch.
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis am 14. Juni 2024 über unsere Internetseite.
www.spitalvs.ch/stellen

22.05.2024

Spitalzentrum Oberwallis