Kanton Zürich Gesundheitsdirektion

Kanton Zürich Gesundheitsdirektion

Die Gesundheitsdirektion Kanton Zürich sorgt für eine hochstehende und wirtschaftlich tragbare Gesundheitsversorgung im Kanton Zürich. Sie stellt eine lückenlose medizinische Behandlung und Betreuung sicher und fördert die Gesundheit der Zürcher Bevölkerung.

Die Abteilung Versorgungsplanung ist verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Zürcher Spitalplanung in der Akutsomatik, Rehabilitation und Psychiatrie. Die Abteilung Versorgungsplanung sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Medizincontroller/in 60-100%

In Ihrer Funktion sind Sie an der Schaltstelle der Zürcher Gesundheitsversorgung tätig und gestalten die Zürcher Spitallandschaft aktiv mit. Im Rahmen der Spitalplanung sind Sie mitverantwortlich für die Aktualisierung und Weiterentwicklung der Spitalplanungs- und Leistungsgruppen (SPLG). Neben diesen technischen Aufgaben leisten Sie zudem wichtige Beiträge zur Definition der medizinischen Leistungsspektren, der dazu erforderlichen Qualitätsanforderungen und deren Überprüfung. Zur Verbesserung der Zürcher Gesundheitsversorgung arbeiten Sie in verschiedenen interessanten Projekten mit. Sie vertreten die Gesundheitsdirektion in kantonalen und interkantonalen Arbeitsgruppen und stehen in regelmässigem Austausch mit Fachärzten.

Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Humanmedizin oder einen medizinischen Berufsabschluss sowie mehrere Jahre Berufserfahrung als Medizincontroller/in und/oder Kodierer/in im Spital mit entsprechenden Weiterbildungen. Vertiefte Kenntnisse der in den Schweizer Spitälern verwendeten Kodierkataloge CHOP und ICD sowie der Spitalplanungs- und Leistungsgruppen (SPLG) sind eine zentrale Voraussetzung. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe, sind in der Lage, Projektarbeiten strukturiert und zielgerichtet anzugehen, arbeiten eigenverantwortlich und ergebnisorientiert. Sie sind den Umgang mit konzeptionellen Fragestellungen gewohnt und Sie können komplexe Sachverhalte analytisch durchdringen, adressatengerecht darstellen und auf den Punkt bringen. Dabei helfen Ihnen Ihre sehr guten Kenntnisse der MS Office Standardanwendungen. Das Einarbeiten in neue Themenbereiche, die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team und das Erlernen neuer Kompetenzen bereitet Ihnen Freude. Sie sind zudem mit dem Schweizer Gesundheitswesen gut vertraut.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und herausfordernde Stelle mit attraktiven Anstellungsbedingungen am Puls des Gesundheitswesens, wo Medizin, Planung, Statistik, Ökonomie, Politik und Recht aufeinandertreffen. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs Zürich.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15. Februar 2020 via Online-Tool über folgenden Link: http://live.solique.ch/KTZH/de/jobs/Medizincontroller-in--2371576/

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Jörg Gruber, Abteilungsleiter Versorgungsplanung, unter Tel. 043 259 52 48 gerne zur Verfügung.

28.01.2020

Kanton Zürich Gesundheitsdirektion