Gesundheitszentrum Fricktal

Das GZF stellt mit seinen beiden Spitälern Rheinfelden und Laufenburg für rund 83 000 Einwohner im Fricktal die stationäre medizinische Grundversorgung sicher. Ergänzt wird dieses Angebot durch je eine interdisziplinäre Notfallstation, den Rettungsdienst für das gesamte Fricktal, das Fachärztehaus Frick, die Pflegeheime in Rheinfelden und Laufenburg, unsere Hausarztpraxen, die Klinik Aesthea, verschie-dene Therapien und Beratungen sowie zahlreiche ambulante Spezialsprechstunden aus vielfältigen Fachgebieten.
Zur Verstärkung unseres Medizincontrollings im Spital Rheinfelden suchen wir per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine

Medizinischer Kodiererin 60 – 80% (m/w)

Als Mitarbeiterin im Medizincontrolling sind Sie zuständig für die zeitnahe und Revisionssichere Kodierung der stationären Behandlungsfälle. Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfungen der ärztlichen und pflegerischen Do-kumentation gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet. Unterstützend sind Sie tätig bei der fortlaufenden Optimie-rung der Dokumentations- und Kodierqualität. Ebenso sind Sie zuständig für die Bearbeitung von Rückfragen der Versicherer.
Wir erwarten von Ihnen

  • Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson (Pflegefachfrau DN II/ AKP) oder Medizinstudium
  • idealerweise mehrjährige praktische Kodier Erfahrung in der Schweiz
  • eidgenössischer Fachausweis Medizinische Kodierung von Vorteil
  • interesse an der Verknüpfung von medizinischen und ökonomischen Themen
  • gute EDV-Anwender-Kenntnisse (MS-Office)
  • zuverlässiges, strukturiertes, selbstständiges und exaktes Arbeiten
  • teamorientierte Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine im Haus gut integrierte und akzeptierte Kodierabteilung
  • ein motiviertes und selbstständig arbeitendes Kodier-Team
  • Kodierqualität auf sehr hohem Niveau
  • nach Einarbeitungszeit ist Home-Office im Teilpensum möglich
  • flexible Arbeitszeiten, einen modernen Arbeitsplatz sowie direkte Anschlüsse an ÖV und Autobahn

Suchen Sie eine neue Herausforderung und fühlen sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Susanne Biegner, Abteilungsleiterin, unter +41 (0)61 835 67 24 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

22.09.2021

Gesundheitszentrum Fricktal